Instore TV – Werbung im digitalen Zeitalter

Die Zeiten ändern sich – auch die Werbebranche beschreitet neue Wege. Digital Signage ist das Schlüsselwort: Mediaagenturen nutzen die Möglichen digitaler Informationsverbreitung und geben dem öffentlichen Raum ein neues Gesicht. Elektronische Media Displays beschildern Bahnhöfe, Verkehrsmittel, öffentliche Gebäude, vermitteln Nachrichten, Wettervorhersagen. Sind Wegweiser, machen auf Veranstaltungen aufmerksam. Diese LCD- oder Plasmabildschirme prägen zunehmend auch – als Instore TV – das Bild der Einkaufszentren, der Kaufhäuser, Supermarktketten oder auch der Einzelhandelsgeschäfte.

Bildschirme statt Plakate – Instore TV

Dies war das übliche Bild: mit Kreide beschriebene Tafeln mit den neuesten Preisinformationen, Plakate, Handzettel. Eine buntere, interessantere Welt bewegter Bilder bietet nun Instore TV! Installiert am POS (Point of Sale – Verkaufspunkt) trifft hier so mancher Kunde die endgültige Entscheidung, wird inspiriert durch die Werbebotschaft. Im Eingangsbereich als Wegweiser, an der Kasse zur Kurzweil, am POS: überall können Sonderangebote beworben werden, Markenartikel mit ihrer besonderen Qualität können vorgestellt werden. Serviceleistungen, Kochrezepte, Einkaufstipp lassen sich vermitteln

Sicher ist: In Zukunft wird man immer häufiger Instore TV Bildschirme sehen.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter