Optiker Hamburg – Immer schnell zur Stelle

In Hamburg gibt es viele Niederlassungen von Optikern, die größeren Ketten angehören. Hierzu zählen zum Beispiel Fielmann und Apollo. Auch Optiker Bode ist häufig vertreten.

Zwei Niederlassungen befinden sich im Elbe Einkaufszentrum in Klein Flottbek. Dort gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Die erste Stunde Parken ist kostenlos, jede weitere kostet nur einen Euro. Auch mit dem Bus ist das EEZ sehr gut zu erreichen. Die Busse mehrerer Linien fahren bis vor den Haupteingang.

Zu beachten bei Optikern

Bei den Optikern ist zu beachten, dass sie sehr freundliches und engagiertes Personal haben. Schlechte Erfahrungen mit Optikern in Hamburg sind mir noch nicht zu Ohren gekommen, aber ein Punkt sollte Beachtung finden: Das Personal muss darauf geschult sein, zu erkennen was für ein Brillentyp der Kunde ist. Also welche Brille oder Sonnenbrille ihm steht, oder ob auf beides eher verzichtet werden sollte und Kontaktlinsen einzusetzen sind.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter