Tintenpatronen von Epson

Viele Haushalte besitzen einen Tintenstrahldrucker. Oft handelt es sich dabei um Epson Geräte. Diese drucken heutzutage in der Regel farbig. Dementsprechend werden auch vier verschiedene Patronen benötigt, eine schwarze, eine blaue, eine rote und eine gelbe. Je nachdem wie oft man druckt und ob man häufig farbig druckt, ist der Verbrauch der Tinte auch entsprechend. Aus diesem Grund müssen die Tintenpatronen Epson auch regelmäßig ersetzt werden. Dies ist auch dadurch bedingt, dass der Drucker nicht mehr oder nur in beschränktem Umfang druckt, falls auch nur eine Patrone leer ist. Denn es werden permanent alle drei Grundfarben zum Mischen verschiedener Farbtöne benötigt.

Im Internet bares Geld sparen

Nur original Patronen gewährleisten einwandfreie Nutzung des Druckers. Jedoch sind original Produkte oft sehr teuer. Im Internet kann man aber auch original Markenprodukte zu sehr guten Preisen kaufen und somit bares Geld sparen. Es lohnt sich zudem Patronen auf Vorrat zu kaufen. In größeren Mengen sind die Patronen meist günstiger und diese sind bei guter Lagerrung lange haltbar. Es lohnt sich also Patronen im Internet zu erwerben.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter